Von A wie Arlen (Somewhere over the Rainbow) bis Z wie Zeller (Vogelhändler) singen wir Stücke aus unterschiedlichen Stilrichtungen, Genres und Musikepochen. 

Ob modern, romantisch, klassisch oder spiritual, nehmen wir gute Interpretationen für Vokalensembel und interessante Chorsätze gern in unser Repertoire auf. 

Exemplarisch eine kleine alphabetische Auswahl unserer Gesangsstücke:

 

Abendsegen (aus der Oper "Hänsel und Gretel")

Alle Dinge dieser Welt (J. Rutter)

America (Westside Story)

Auf dem Markt von Scarborough Fair

Ave verum corpus (Mozart)

Blue moon

Bye bye blackbird

Confitemine Domino (Taize)

Die wunderbarste Zeit ist nah

Dona pacem Domine

Für die Schönheit dieser Welt (J. Rutter)

Gabriellas sång (aus dem Film "Wie im Himmel")

Go tell it on the mountains

Good news

Goodnight sweetheart

Gott segne und behüte dich (J. Rutter)

Greensleeves

Im Vorübergehen (K. Loewe/nach J.W.v.Goethe)

Jubilate (Jazz-Motette)

Kann denn Liebe Sünde sein

Nobody knows (Spiritual)

La Nuit (aus dem Film "Die Kinder des Monsieur Mathieu")

Lullabye (B. Joel)

Mary had a baby

May the lord send angels

Michelle (Beatles)

My Fair Lady (F. Loewe/B. Shaw)

Norwegian Wood (Lennon /Mc Cartney)

Oh Champs Elysees

Ohrwurm

Only You

Parkplatzregen

Ramona

She`s always a woman

Somewhere over the rainbow

Sommarpsalm (schwedisch; W. Ahlen)

Tragösser Krippenlied

Un poquito cantas

Vater unser (Münchner Vater unser)

Waldesnacht

Weit, weit weg (H. v. Goisern)

West side story (L. Bernstein)

When I get older (Beatles)

Wie kann es sein

Zulu Mama